AKG K 701 Bügel Kopfhörer

AKG K 701 Bügel Kopfhörer

AKG K 701 Bügel Kopfhörer Michael Neuer

Over-Ear Kopfhörer

Sound - 98%
Optik & Tragekomfort - 88%
Preis-Leistungs-Verhältnis - 86%

Fazit: Der Kopfhörer des österreichischen Herstellers zeichnet sich insbesondere durch seine revolutionäre Flachdrahtspulentechnologie aus, die für ein ganz außergewöhnliches Klangerlebnis sorgt. Top!

90%

AKG K 701 Bügel Kopfhörer


Kaufen bei Amazon.de

Der AKG K 701 Bügel Kopfhörer hat ein selbsteinstellendes Kopfband und eine offene Bauweise.

Er besteht aus hochwertigen Materialien, hat runde, gepolsterte Ohrmuscheln und ist in der oberen Preisklasse angesiedelt.

Der Kopfhörer ist für den Musikgenuss zu Hause geeignet.
 

>> Jetzt Preis bei Amazon checken und bis zu 46% sparen

 
 
 
 
 

AKG K 701 Bügel Kopfhörer im Test

Der AKG K 701 Bügel Kopfhörer hat ein offenes System und lässt Außengeräusche zu. Er deckt von 10 bis 39.800 Hertz einen großen Frequenzbereich ab. Der AKG K 701 ist der weltweit erste Kopfhörer mit der Flachdrahtspulentechnologie und liefert einen guten Klang.

Die gepolsterten Ohrpads sind austauschbar, das Kopfband aus Leder passt sich von selbst an die Kopfgröße an. Der Kopfhörer ist mit Klinkenanschlüssen von 3,5 und 6,3 mm ausgestattet. Das Kabel wird einseitig geführt und hat eine Länge von 3 Metern.

Optik und Zubehör

Der AKG K 701 Bügel Kopfhörer ist hochwertig verarbeitet, er verfügt über einen Aluminium-Body und einen Kopfbügel aus Leder. Die Ohrmuscheln bieten in ihrer runden Form und ihrem Design aus Metall eine ansprechende Optik, doch insgesamt ist das Design dieses Kopfhörers eher gewöhnungsbedürftig.

Der Kopfbügel aus braunem Leder bildet zur sonst futuristischen Form des Kopfhörers einen eher ungewöhnlichen Kontrast, das ist Geschmackssache. Im Lieferumfang sind ein 3,5 mm Klinkenstecker, hartvergoldet, und ein 6,3 mm Adapterstecker enthalten.

Die Performance

Der AKG K 701 Bügel Kopfhörer bietet eine gute Performance. Das offene System lässt Außengeräusche bewusst zu, eine Geräuschdämmung ist nicht vorhanden. Dennoch ist eine gute Musikwiedergabe gewährleistet, die Wiedergabe erfolgt wahrheitsgetreu und natürlich, ohne stark hervortretende Bässe oder auffällige Höhen. Insgesamt ist ein ausgewogener Musikgenuss gewährleistet, die Musiker sind punktgenau und detailliert zu hören. Das Klangpanorama ist hochauflösend, die Verzerrungen sind nur minimal.

Der Kopfhörer hat ein einseitig geführtes, langes Kabel, das viel Bewegungsfreiheit zulässt und nicht zu Kabelsalat führt. Die Ohrmuscheln sind gut gepolstert und sitzen gut auf den Ohren, doch trotzdem bleibt der Tragekomfort besonders bei langem Tragen auf der Strecke. Da sich der Kopfhörer von selbst an die Kopfgröße anpasst, kann es beim Musikgenuss über viele Stunden zu unangenehmem Drücken und zu Kopfschmerzen kommen. Der Kopfbügel verfügt über Erhebungen, die ein Polster ersetzen sollen, doch sind diese Erhebungen eher störend, denn sie können ziemlich drücken.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der AKG K 701 Bügel Kopfhörer ist im oberen Preissegment angesiedelt, doch ist der Preis etwas hoch, gemessen am Tragekomfort, der zu wünschen übrig lässt. Der gute Klang macht den Preis jedoch wieder wett. Die hochwertigen Materialien und die gute Verarbeitung lassen den Kopfhörer bereits als ein Modell aus der oberen Preisklasse erkennen, doch für diese Preisklasse ist etwas mehr Tragekomfort zu erwarten.

Fazit zum AKG K 701 Kopfhörer

Der AKG K 701 Bügel Kopfhörer überzeugt mit einem hervorragenden Klang, er hat eine offene Bauweise und lässt Geräusche aus der Umgebung ganz bewusst zu. Der Kopfhörer aus dem oberen Preissegment besteht aus hochwertigen Materialien, er passt sich dem Kopfumfang selbstständig an. Allerdings bleibt der Tragekomfort bei vielen Stunden Musikgenuss auf der Strecke.

+ Vorteile

  • gut gepolsterte Ohrmuscheln
  • langes Kabel
  • einseitige Kabelführung
  • sehr gute und natürliche Wiedergabe

– Nachteile

  • hoher Preis
  • drückt nach einiger Zeit am Kopf

Kaufen bei Amazon.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*