Sport-Kopfhörer im Test 2017

1 Plantronics BackBeat FIT Stereo Headset

Plantronics BackBeat FIT Stereo Bluetooth Sport-Headset

Das Plantronics BackBeat FIT Stereo Headset bietet Ihnen alle Sicherheitsfunktionen und eine Premium-Klangqualität, so macht das Training drinnen und draußen Spaß. Die Steuerung kann durch die Tasten am Headset erfolgen. Das Headset hat ein sicherheitsorientiertes, reflektierendes Design und liefert einen satten Sound. Das Stereo-Headset ist flexibel und schweißresistent, auch für intensives Training ist es geeignet. >> [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

2 Bose Soundsport In-Ear Kopfhörer

Bose Soundsport In-Ear Kopfhörer

Die Bose Soundsport In-Ear Kopfhörer bieten einen perfekt ausgewogenen Spitzenklang und verfügen über die TriPort Technologie. Sie wurden speziell für das iPhone entwickelt und verfügen über ein Inline-Mikrofon. Zum Wechseln zwischen Anrufen und Musik ist eine Fernbedienung vorhanden. Die Ohrhörer sind schweiß- und wasserresistent und bieten optimale Stabilität auch bei intensiver Bewegung. >> Jetzt Preis bei [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

3 Monster iSport Freedom Sport Wireless On-Ear-Kopfhörer 2

Monster iSport Freedom Sport Wireless On-Ear-Kopfhörer (Wasserfest, Bluetooth)

Der Monster iSport Freedom Sport Wireless OnEar-Kopfhörer wurde für den Sport entwickelt und gewährleistet maximale Freiheit, da kein lästiges Kabel stört. Der Kopfhörer ist wasserdicht, schweißresistent und waschbar, die Musikübertragung erfolgt über Bluetooth.   >> Jetzt Preis bei Amazon checken und sparen         Monster iSport Freedom Sport Wireless OnEar-Kopfhörer Der Monster iSport [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

4 TaoTronics Bluetooth Kopfhörer 4.0

TaoTronics Bluetooth Sport Kopfhörer 4.0

Kabelgebundene Kopfhörer sind gerade im Sportbereich durch Tod bei Kabelbruch bedroht. Um dem aus dem Weg zu gehen, sind viele, die mit Musik oder Hörbuch auf den Ohren trainieren, auf Bluetooth Kopfhörer umgestiegen. Einer davon ist der Tao Tronics Bluetooth Kopfhörer. Farblich ist er im Design in den Farben Grün und Schwarz gehalten. Die beiden [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

5 taotronics-bluetooth-kopfhoerer-4-1

TaoTronics Bluetooth Sport Kopfhörer

TaoTronics Bluetooth Kopfhörer – Kabellose Sport Kopfhörer Bluetooth 4.1 Im Gegensatz zu dem kabelgebunden Philips Kopfhörer ist der TT-BH 09 ein Bluetooth Nackenkopfhörer. Koppeln lässt der Taotronics Kopfhörer sich mit allen bekannten Betriebssystemen. Der Kopplungsvorgang ist sehr leicht zu handhaben. Dank des Nackenbügels sitzt der Kopfhörer sehr fest und verrutscht nicht. Das Anziehen ist zumindest [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

6 Jetech Sport Kopfhörer

JETech Sport Bluetooth Kopfhörer

JETech Sport Bluetooth Kopfhörer – der stylishe und günstige Wer auf der Suche nach einem günstigen Sportkopfhörer ist, sollte das Modell von JETech einmal genauer unter die Lupe nehmen. Denn dieses bietet ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. >> Jetzt Preis bei Amazon checken und sparen Farblich ist Sport Bluetooth Kopfhörer von JETech in Schwarz und Grün gehalten. Die [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

7 philips-shq4300lf00-back-neck-sportkopfhoerer

Philips SHQ4300LF/00 Back neck Sportkopfhörer

Viele Menschen können sich Sport ohne Musik, gerade im Fitnessstudio, nur schwer vorstellen. Trainiert es sich mit dem passenden Soundtrack doch gleich viel besser. Eine Alternative zu den allseits beliebten Bluetoothkopfhörern sind die Nackenbügelkopfhörer, zu denen auch der Philips SHQ4300LF/00 gehört. Hergestellt sind die ultraleichten Kopfhörer aus schweißbeständigem Gummi. Beim Tragen merkt man sie kaum. [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

8 Philips Sportkopfhörer

Philips SHS 3201 Sportkopfhörer weiß

Philips SHS 3201 Sportkopfhörer weiß – der Kabelgebundene Das erste, was bei diesem Kopfhörer im Test auffällt, ist sein schönes Design und die schicke Farbe. Denn der Philips SHS ist komplett in weiß gehalten. Um dem lästigen Herausfallen aus den Ohren entgegenzuwirken, hat sich Philips etwas Besonderes einfallen lassen. Der Kopfhörer verfügt über sogenannte Earhooks. [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

9 monster cube_2

Monstercube MC57 Nackenband Bluetooth Sport Kopfhörer

Monstercube MC57 Kopfhörer mit Nackenbügel  – der stylishe Der Monstercube Bluetooth Kopfhörer unterscheidet sich schon rein äußerlich von den anderen Modellen. Die Ohrstöpsel sind hier nämlich nicht mit einem Flachbandkabel miteinander verbunden, sondern mit einem Nackenbügel. Dadurch wirkt er schon rein optisch stabiler als seine Kollegen. Um die richtige Passform zu garantieren, sind drei Silikonstöpsel [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

10

Sony MDR-XB80BS

In-Ear Kopfhörer sind beim Sport mit einer der beliebtesten Varianten. Sie sind klein, leicht und lassen durch ihren Sitz direkt im Gehörgang wenig Aussengeräusche zu (was gerade im Fitnessstudio sehr nützlich sein kann). In-Ear Sport Kopfhörer gibt es als Kabelgebundene und Bluetooth Variante. Mit dem MDR-XB80BS hat Sony einen, zugegebermaßen nicht ganz billigen, Kandidaten in [&hellip... Zum Testbericht


Beim Sport, beispielsweise beim Joggen, beim Mountainbike fahren oder beim Inlineskaten, müssen Sie auf Musikgenuss nicht verzichten. Spezielle Sport-Kopfhörer werden angeboten, die mit einem besonders guten Sitz und mit Tragekomfort überzeugen.

An die Sport-Kopfhörer werden völlig andere Anforderungen gestellt als beispielsweise an DJ-Kopfhörer oder an Gaming-Headsets. Verschiedene namhafte Hersteller haben die Bedürfnisse von Hobbysportlern erkannt und für diesen Fall spezielle Sport-Kopfhörer herausgebracht.

Das ist wichtig beim Kauf von Sport-Kopfhörern

Für unterwegs, beispielsweise für die Bahn, den Bus oder den Weg zu Fuß, sind kleine In-Ear-Kopfhörer geeignet, die Sie an Ihr Smartphone oder den MP3-Player anschließen können. Einfache In-Ear-Kopfhörer sind für den Sport zumeist nicht geeignet, da sie bei intensiver Bewegung schnell aus den Ohren fallen können. Bei den Sportkopfhörern kommt es daher auf einen besonders guten Sitz an, Sie sollten darauf achten, dass mehrere Passstücke mitgeliefert werden, sodass Sie die Kopfhörer an Ihren Gehörgang anpassen können. Ein guter Sitz kann mit Ohrbügeln noch verstärkt werden, auch ein Nackenbügel kann geeignet sein.

Da Sie die Sport-Kopfhörer für unterwegs zum Musikhören vom Smartphone oder MP3-Player nutzen, muss der entsprechende Anschluss vorhanden sein. Es handelt sich dabei um einen 3,5-mm-Klinkenstecker. Sie sollten darauf achten, dass die Kopfhörer mit Ihrem Smartphone oder MP3-Player kompatibel sind.

Da Sie beim Sport schwitzen und teilweise auch bei Wind und Wetter aktiv sind, müssen die Sport-Kopfhörer besonders robust sein. Sie müssen witterungsbeständig und resistent gegen Schweiß sein. Schließlich kommt es auch für einen guten Musikgenuss auf ein ausgewogenes Klangbild an.

Das Design sollten Sie nicht vergessen, denn die Sport-Kopfhörer sind auch Accessoires zu Ihrem Sport-Outfit.

Herausragende Eigenschaften von Kopfhörern für den Sport

Für eine gute Qualität und speziell für den Musikgenuss beim Sport weisen Sport-Kopfhörer einige Besonderheiten auf:

  • Kopfhörer in offener Bauweise, damit Sie Umgebungsgeräusche wahrnehmen können
  • Robuste Halterung für einen perfekten Sitz bei intensiver Bewegung
  • Halterungen oder Längeneinstellungen für das Kabel, damit es beim Sport nicht stört
  • Passstücke in verschiedenen Größen für eine individuelle Anpassung der Ohrstöpsel
  • witterungs- und schweißbeständige Ausstattung.

Sport-Kopfhörer sind zumeist für die verschiedensten Musikrichtungen geeignet, sie sind nicht besonders bass- oder höhenbetont.

Vor- und Nachteile 

Gute Sport-Kopfhörer zeichnen sich durch besondere Eigenschaften aus, die sich für ihren Einsatzzweck als klare Vorteile erweisen. Der perfekte Sitz, die Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Schweiß sowie die sehr gute Verarbeitung sind entscheidende Vorteile gegenüber einfachen In-Ear-Kopfhörern. Auch beim Design müssen Sie bei Sport-Kopfhörern keine Kompromisse eingehen.

Beim Joggen, Radfahren oder Skaten ist die offene Bauweise ein weiterer Vorteil, da Sie alle Geräusche aus der Umgebung wahrnehmen können. Aufgrund der offenen Bauweise ist eine ausreichende Belüftung des Gehörgangs gewährleistet. Wollen Sie die Kopfhörer für den Musikgenuss zu Hause verwenden, kann sich die offene Bauweise als Nachteil erweisen, da der Musikgenuss durch Außengeräusche getrübt wird.

Hersteller von guten Sportkopfhörern

Renommierte Hersteller haben sich zum Teil auch mit ihren Sport-Kopfhörern einen Namen gemacht. Der deutsche Hersteller Sennheiser, aber auch Philips aus den Niederlanden und der US-amerikanische Hersteller Beats bieten gute Sport-Kopfhörer an.

Hilfe bei der Kaufentscheidung

Bevor Sie Ihre Sportkopfhörer kaufen, können Sie sich in Testberichten informieren. Eine gute Hilfe bei der Kaufentscheidung können Kundenrezensionen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.