Noise Cancelling Kopfhörer Test 2016

1 iDeaUSA Active Noise Cancelling Kopfhörer

iDeaUSA Active Noise Cancelling Kopfhörer

Beim Active Noise Cancelling Kopfhörer von iDeaUSA handelt es sich um einen kabellosen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Der Over-Ear-Kopfhörer verspricht eine Verringerung der Umgebungsgeräusche um bis zu 85 Prozent sowie einen guten Sound mit kräftigem Bass und klaren Mitten und Höhen. Für unseren Kopfhörer Test haben wir geprüft, ob er halten kann, was sein Hersteller verspricht. [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

2 Bose QuietComfort 25 weiß

Bose QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling Headphones

Die Bose QuietComfort 25 Acoustic Noise Cancelling Headphones blenden Umgebungsgeräusche aus und überwachen sie, sie verfügen über eine Lärmreduzierung. Mit diesem Kopfhörer der Premium-Klasse ist die unverfälschte Wiedergabe von Musik mit einem Spitzenklang gewährleistet. Die weichen Ohrpolster sorgen für perfekten Tragekomfort. Der Kopfhörer verfügt über ein Inline-Mikrofon und eine Fernbedienung, so ist die komfortable Steuerung [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

4 beats-by-dre-noise-cancellation-kopfhoerer-test

Beats by Dr. Dre Studio mit Noise Cancelling

Angesagt ist, wer Beats trägt! Diese Kopfhörer sind Lifestyle und Image, denn sie spielen Nebenrollen in den begehrtesten Musikvideos. Aber das versteckte Marketing ist nicht der Hauptgrund ihrer Popularität, denn Beats sind auch hochwertig. Die Dr. Dre Studio High Definition ­OverEar-Kopfhörer halten Schritt mit der Technologie und verbauen ein Active Noise Cancelling System. Ein bekannter [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

5 sony-in-ear-noise-cancelling-kopfhoerer

Sony XBANC85D

Sony XBANC85D Noise Canceling High End In-Ear-Kopfhörer (106dB) Schwarz Einen Zacken teurer als die Bose QC20 sind die Sony XBANC85D. In beiden Fällen ist die Rede von Noise Canceling In-Ear-Kopfhörern, die sich um 300 EURO drehen. Sony möchte anscheinend noch einen draufsetzen und hat den Preis für seine In-Ears mit 3 EURO erhöht. Deshalb können [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

6 sony-kopfhoerer-test-noise-cancelling

Sony MDR1RNC Noise Cancelling

Die Musik verändert sich mit der Zeit und so auch die Anforderungen an die Technik. Sony Music spricht von Kopfhörern, die mit neuen Trends Schritt halten können. Bei der Konstruktion von Sony MDR1RNC wurden die größten Namen aus verschiedenen Musikrichtungen zusammengerufen, um den optimalen Kopfhörer zu konstruieren. Dieser hat laut Sony eine Geräuschminimierung von ganzen [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

7 harman-kardon-nc-noise-cancelling-kopfhoerer-test

Harman Kardon NC

Harman Kardon NC Noise Cancelling Over-Ear-Kopfhörer Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung bieten musikalische Freiheit. Falls sie noch in einem vorbildlichen mechanischen Design und einer ebenso guten Materialauswahl eingepackt sind, dann steht ihrem Erfolg nichts im Wege. Dieser kommt bei Harman Kardon vielleicht nicht im gleichen Maße wie bei Beats, doch die amerikanische Marke ist seit mehr [&hellip... Zum Testbericht

Kaufen bei Amazon.de

Darauf gilt es zu achten

Noise Cancelling für Kopfhörer wird mit allen möglichen Vorteilen umworben. Dass sich in der Praxis allerdings Probleme zeigen, die nicht nur auf den Umgang, sondern auch auf die Tonqualität zu beziehen ist, wird natürlich totgeschwiegen. Größte Nachteile finden sich vor allem in der Abschottung von der Außenwelt. Unsere Ohren sind weitaus feinsinniger als die Augen und unsere Orientierung, die Warn- und Alarmsignale des Straßenverkehrs, sogar der Orientierungssinn (Als Kombination aus Seh-, Tast-(Vibrations-) und Hörsinn), werden geschwächt. Daher sollte man Vorsicht walten lassen und im Straßenverkehr diese ergänzende Funktion des Kopfhörers abschalten.
Doch auch der Wiedergabequalität wird einiges abverlangt. Nicht nur, dass aktive Lärmunterdrückung die Frequenzen bestenfalls exakt gleich darstellen muss, um die einfallenden Schallwellen der Außengeräusche zu egalisieren, auch die Qualität der Wiedergabe, bspw. eines Musikstücks, wird besser erkannt. Durch die Abschirmung der Außenwelt stehen Noise-Cancelling Kopfhörer in Zugzwang außerordentlich gute Schallwandler zu sein. Jeder Makel der Tonwiedergabe lässt sich nun einfacher deuten. Nicht ohne Grund kosten die meisten ANC-Kopfhörer mehrere hundert Euro.

Wie funktioniert das eigentlich?

Active Noise Cancellation [ANC] oder -Reduction [ANR] ist eine altbekannte Technik, die sich nun auch für den Endverbraucher nützlich macht. So sind Kopfhörer mit aktiver Lärmkompensation momentan der letzte Schrei. Das Ziel aktiver Lärmunterdrückung bei Kopfhörern benennt sich selbst. Der Lärm, Umgebungsgeräusche, einfach störende Faktoren, die dem Musikgenuss (gerade unterwegs) Abbruch tun, soll unterdrückt werden. Bisherige Versuche die Außenwelt durch passive Lärmkompensation abzuschotten, waren wenig befriedigend. Geschlossene Kopfhörer, die das Ohr vor aufkommenden Schallwellen abschirmen, sollten nur der erste Schritt zur Totenstille sein. Diesen passiven Bau unterstützend, finden sich heute Methoden, die dem Lärm aktiv den Garaus machen wollen. Hierzu messen Mikrofone den aufkommenden Schall und der Kopfhörer versucht durch Interferenz diesen Störgeräuschen ein Gegenmittel zur verabreichen. Hierzu „verblendet“ man die ankommende Welle mit einer im Kopfhörer erzeugten und versucht somit eine destruktive Interferenz zu erreichen. Letztere bedeutet, dass die Welle verschwindet.

Noise Cancelling Kopfhörer – Früher und Heute

Früher kamen die Noise Cancelling Kopfhörer (oder geräuschreduzierende Kopfhörer) vor allem da zum Einsatz, wo Töne verständlich in einer relativ lauten Umgebung in das Ohr übertragen werden sollten, zum Beispiel im Cockpit eines Flugzeugs. Hier sollten Pilot und Co-Pilot ungestört miteinander kommunizieren können oder auch den Flugfunk empfangen.

Findige Entwickler (zum Beispiel von AKG oder Bose) haben diese Technik für ungestörten Musikgenuss für den Endverbraucher adaptiert. Allerdings lassen sich nicht alle Umgebungsgeräusche vollständig ausblenden. Denn monotone und tiefe Frequenzen, wie zum Beispiel das Brummen eines Motors, lassen sich relativ einfach unterdrücken. Bei Stimmengewirr oder Babygeschrei sieht das schon etwas anders aus, also bei hellen Frequenzen, die rasch wechseln. Hier stoßen manche Kopfhörer durchaus an ihre Grenzen.

Zudem kann es sein, dass Menschen mit einem empfindlichen Gehör ein gewisses Summen wahrnehmen. Das kommt durch die zusätzliche Elektronik, die in dieser Art Kopfhörer verbaut ist.

Wie oben schon erwähnt sollte man die Geräuschunterdrückung auch ausschalten, wenn man zum Beispiel im Straßenverkehr unterwegs ist. Denn sonst könnten vielleicht böse Folgen drohen.

Allerdings haben die Noise Cancelling Kopfhörer unbestreitbar ihre Vorteile. Denn die Außengeräusche lassen sich auch völlig ohne Musik unterdrücken. Möchte man zum Beispiel die Kollegen im Großraumbüro einmal kurz ausblenden, zum Beispiel weil man einen komplizierten Text schreiben muss, einfach die Kopfhörer aufsetzen und die Ruhe genießen. Sehr schön lassen sich die Kopfhörer auch nutzen, wenn man auf der Couch ungestört seiner Lieblingsmusik oder einem Hörbuch lauschen möchte.

Beim Kauf zählen genau die gleichen Kriterien wie bei anderen Kopfhörermodellen auch. Die Ohrmuscheln sollten bequem auf den Ohren aufliegen und der Anpressdruck sollte genau richtig sein, wenn man sich für die On-Ear beziehungsweise Over-Ear Variante entscheidet. Die In-Ears sollten nicht im Gehörgang drücken. Zudem kann es vorteilhaft sein, verschiedene Kopfhörer auszuprobieren, da auch die Noise Cancelling Modelle vom Klang her unterschiedlich

2 Responses to Noise Cancelling Kopfhörer Test 2016

  1. Ralf Sommer says:

    Was mir bei Kopfhörern immer am wichtigsten war, war die Abschirmung der Außengeräusche. Deshalb habe ich meine Suche präzisiert und stieß letztlich auf die Beats by Dr. Dre Studiokopfhörer mit spezieller Noise Cancelling Funktion. Zwar musste ich dafür etwas mehr Geld investieren, doch habe eine erstklassige Verarbeitung und eine deutlich verbesserte Soundwiedergabe bekommen.

  2. Jens says:

    Der Bose und der Sony Kopfhörer sind in meinen Augen die beiden besten Bügelkopfhörer mit Noise Cancelling.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>